Einbindung in Parteiarbeit: AKK weist Merz neue Rolle zu

Bei der Abstimmung zum CDU-Vorsitz verliert Friedrich Merz mit nur wenigen Stimmen gegen Annegret Kramp-Karrenbauer. Die neue Chefin nimmt den Wunsch vieler in ihrer Partei auf und gibt ihrem Gegenkandidaten eine neue Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.