Hurrikan “Michael” erreicht Florida

Ausläufer von Hurrikan "Michael" in Alligator Point, Florida. | Bildquelle: REUTERS

Mit großer Wucht ist der Hurrikan “Michael” an der Küste des US-Bundesstaats Florida auf Land getroffen. Präsident Trump sprach von einem “Monster”. Erwartet werden Sturmfluten mit bis zu vier Meter hohen Flutwellen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.