Kampf ums Weltall: Monddorf oder “Space Force”?

Die Raumsonde "Rosetta" und der Komet 67P/Tschurjumow-Gerassimenko | Bildquelle: dpa

Seitdem Fred Haise, Ulf Merbold und Thomas Reiter in den Weltraum reisten, hat sich vieles geändert. Ute Spangenberger hat mit den drei Astronauten über Entwicklungen in der Raumfahrt gesprochen – und einen Blick in die Zukunft gewagt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.