CSU: Erst die Regierung, dann die Analyse

Markus Söder und Horst Seehofer | Bildquelle: dpa

Die Regierungsbildung in Bayern muss nun schnell gehen, eine Aufarbeitung der Wahl vertagt die CSU. Erst im November oder Dezember soll es eine Analyse geben – auch mit Vorschlägen zu personellen Veränderungen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.