Kommentar: Die CSU ist an sich selbst gescheitert

Horst Seehofer und Markus Söder | Bildquelle: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX/Shutte

Die CSU hat sich das katastrophale Wahlergebnis selbst zuzuschreiben, meint Achim Wendler. Die Partei muss wieder eine solide Politik machen und mit dem Schlingerkurs aufhören. Dazu gehört auch die Merkel-Frage. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.