Brexit: Was wird aus der irisch-nordirischen Grenze?

Grenzverkehr zwischen Irland und Nordirland | Bildquelle: dpa

Die nordirisch-irische Grenze bleibt die wichtigste Hürde bei den Brexit-Verhandlungen. Anwohner halten Kontrollen für undenkbar – sie fürchten gar den Ausbruch neuer Feindseligkeiten. Von Anne Demmer. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.