Weltbevölkerungsbericht: Experten warnen vor Armut durch Kinderreichtum

Kinder in einer Schule in Malawi | Bildquelle: AFP

Die Weltbevölkerung wird laut aktuellem Bericht bis 2050 auf zehn Milliarden Menschen wachsen. Die meisten Geburten gibt es südlich der Sahara in Afrika. Experten warnen vor Armut durch Kinderreichtum. Von Isabel Reifenrath. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.