EU rügt Italien wegen Haushaltsplänen scharf

Giuseppe Conte | Bildquelle: ETTORE FERRARI/EPA-EFE/REX/Shutt

Die EU wirft Italien eine “beispiellose” Abweichung von den europäischen Haushaltsregeln vor. Rom wurde eine Frist gesetzt, sich zu den Vorwürfen zu äußern. Premier Conte glaubt, er könne die Bedenken ausräumen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.