Kohleausstieg: Ost-Länderchefs fordern Geld, Zeit und Jobs

Morgenhimmel kurz vor Sonnenaufgang über einem Absetzer für Abraum am Rande des Lausitzer Braunkohletagebaus Jänschwalde | Bildquelle: dpa

Monatelang wird schon über den Kohleausstieg verhandelt, bald soll der Plan stehen. Die ostdeutschen Kohleländer aber warnen: Ohne langfristige Milliardenhilfen werde es nichts mit einem Kompromiss. Von Angela Ulrich. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.