Zwei ehemalige Erzfeinde regieren Sri Lanka

Sri Lankas früherer Präsident und kommende Premierminister Mahinda Rajapakse | Bildquelle: AFP

Als Präsident führte Mahinda Rajapakse Sri Lanka mit eiserner Hand. Nach drei Jahren kehrt er nun als Regierungschef zurück. Möglich macht es sein ehemaliger Erzfeind – der amtierende Präsident Maithripala Sirisena. Von Bernd Musch-Borowska. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.