Hessen-Wahl: Knappe Mehrheit für Schwarz-Grün

Grünen-Spitzenkandidat Tarek Al-Wazir und CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier | Bildquelle: AFP

Schwarz-Grün kann nach der Wahl in Hessen mit der hauchdünnen Mehrheit von einem Sitz weiterregieren. Laut vorläufigem Ergebnis wurde die CDU stärkste Kraft, verlor aber ebenso wie die SPD massiv. Die Grünen erreichten ein Rekordergebnis. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.