Großeinsatz gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Sachsen

David Köckert, Chef der Thüringer "Pegida"-Bewegung, bei einer Demonstration in Köthen im September 2018. | Bildquelle: ALEXANDER BECHER/EPA-EFE/REX/Shu

Bei Razzien gegen die rechte Szene in Thüringen und Sachsen hat die Polizei unter anderem Waffen sichergestellt und zwei Männer festgenommen – darunter den Anführer des Thüringer “Pegida”-Ablegers. [mdr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.