USA: Das politische Klima ist vergiftet

Ein wütender Demonstrant in den USA | Bildquelle: JIM LO SCALZO/EPA-EFE/REX/Shutte

Heute in einer Woche finden die US-Kongresswahlen statt. Durch den Wahlkampf, aber auch durch den Anschlag von Pittsburgh, spitzt sich die Rhetorik zu – das politische Klima ist vergiftet. Von Martin Ganslmeier. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.