Scholz fordert 12 Euro Mindestlohn

Bundesfinanzminister Olaf Scholz | Bildquelle: dpa

Das Kabinett will die neue Höhe für den gesetzlichen Mindestlohn festlegen. Finanzminister Scholz und mehrere seiner SPD-Parteikollegen sprechen sich für 12 Euro aus. Sie fordern damit mehr, als die Mindestlohnkommission empfiehlt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.