Hacker erbeuten Pläne von Atomanlagen

Ein Passwort wird auf einem Laptop über eine Tastatur eingegeben | Bildquelle: dpa

Hacker haben Tausende sensible Dateien von den Servern eines französischen Konzerns gestohlen. Das Unternehmen ist auch am Bau von Atomanlagen und Gefängnissen beteiligt. Von P. Eckstein und L. Strozyk. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.