Burbach-Skandal um misshandelte Flüchtlinge vor Gericht

Anklagebank in der Siegerlandhalle

In Siegen hat der Prozess um die Demütigung und Misshandlung von Flüchtlingen in Burbach begonnen. Die Angeklagten sollen Bewohner einer Notunterkunft eingesperrt, geschlagen und getreten haben. [wdr]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.