Giftiger Streit zwischen CNN und Trump

Eine Mitarbeiterin des Weißen Hauses versucht, dem CNN-Reporter Jim Acosta (re.) das Mikrofon wegzunehmen. | Bildquelle: REUTERS

Hat ein CNN-Reporter eine Praktikantin im Weißen Haus angefasst, als sie ihm das Mikrofon entziehen wollte? CNN hält das für eine Lüge, Trumps Sprecherin hält dagegen – nutzt sie dafür ein gefälschtes Video? [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.