Maas in Peking: Ein Satz, der China ärgern dürfte

Maas in China | Bildquelle: dpa

Außenminister Maas hat die chinesischen Umerziehungslager für Uiguren kritisiert. Damit könne sich Deutschland “nicht abfinden”, sagte er in Peking. Bis zu einer Million Muslime sind ohne Gerichtsverfahren kaserniert. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.