Großeinsatz in Brandenburg: Polizei plant neue Suche nach Rebecca

Seit dem 18. Februar fehlt von der 15-jährigen Rebecca jede Spur. Die Berliner Polizei vermutet, dass sie von ihrem Schwager getötet und in einem Wald vergraben wurde. Mit einem Großaufgebot setzt sie ihre Suche fort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.