Keine Spur von Rebecca?: Polizei bricht Suche am Wolziger See ab

Drei Tage lang durchkämmen Hunderte Polizisten mit Spürhunden ein Brandenburger Waldstück. Nun weiten die Beamten die Suche nach der vermissten Rebecca auf einen nahegelegenen See aus. Mit “Spezialtechnik” ist auch das Technische Hilfswerk im Einsatz – bislang ohne Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.